Rahmenprogramm

Am Tag künstlerisch tätig sein, am Abend das Flair der Stadt und das kulturelle Leben genießen - das ist lechART. Auch für 2018 haben wir für die Teilnehmer der lechART ein kleines aber feines Rahmenprogramm zusammengestellt:

 

Dienstag, 7. August: Stadtführung "Auf den Spuren bedeutender Künstler" mit Kulturbürgermeister Axel Flörke

                                   exklusiv für lechART Teilnehmer (mit Voranmeldung am ersten Kurstag) keine zusätzliche Gebühr, 

                                   Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekanntgegeben

 

Mittwoch, 8. August: Expertengespräch "Kann man Kunst unterrichten? Künstler und Kunstpädagogen im Gespräch"

                                   exklusiv für lechART Teilnehmer (mit Voranmeldung am ersten Kurstag) keine zusätzliche Gebühr, 

                                   Beginn 20 Uhr, Atelier Neuschne, Hintere Mühlgasse 205, Landsberg

 

Donnerstag, 9. August: Filmabend im Olympia Filmtheater "Loving Vincent". Wie bereits bei der letzten lechART haben die

                                    Betreiber des kleinen charmanten Kinos in der Altstadt einen schönen Film zum Thema "Kunst und

                                    Künstler" für uns herausgesucht. Das Olympia Filmtheater erhielt mehrfache Auszeichnungen und zählt  

                                    zu den besten Kinos Bayerns. Beginn 18.30 Uhr, Olympia Filmtheater, Adolph-Kolping-Straße 131, Landsberg

                                    Ohne Voranmeldung, Tickets an der Kinokasse.

Seit einem Jahr ist der berühmte Maler Vincent van Gogh (Robert Gulaczyk) tot, da erhält der junge Armand Roulin (Douglas Booth) von seinem Vater, dem Postmeister Joseph Roulin (Chris O’Dowd), unverhofft den Auftrag, einen Brief van Goghs an dessen Bruder Theo zu überreichen. Zunächst nimmt Armand den Auftrag nur widerwillig an, doch als er am Ziel seiner Reise angekommen erfahren muss, dass Theo ebenfalls tot ist, beschließt er, mehr über den exzentrischen Maler lernen zu wollen und ist bald völlig fasziniert von ihm.

 

Weitere Veranstaltungen, die nicht explizit im Rahmen der lechART stattfinden, sehen Sie im Veranstaltungskalender oder unter www.kulturinlandsberg.de