lechART 2020

Neue Wege

verschoben auf 2. bis 6. August 2021

Liebe Kunstfreunde,

die lechART akademie steht für Leichtigkeit, Freude und vor allem für interessanten Austausch und  Begegnungen zwischen den Teilnehmern und Dozenten. Da dies unter den geltenden Infektionsschutz-Auflagen nicht möglich sein wird, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die lechART 2020 abzusagen bzw. ins Jahr 2021 zu verschieben. Mit gleichem oder ähnlichen Kursprogramm - einige Dozenten haben uns schon fest zugesagt, auch im nächsten Jahr dabei zu sein - und vor allem wieder in gewohntem Format.

 Die lechART 2020 steht unter dem Motto „Neue Wege“. Wer sich auf das Abenteuer Kunst einlässt, darf immer mit Überraschungen rechnen. Denn nicht alles, was man sich dabei vorgenommen hat, kommt so, wie man sich das vielleicht vorher ausgedacht hat. Auf dem Papier oder der Leinwand zu gestalten, bedeutet immer auch, eine kleine Reise mit ungewissem Ausgang zu machen. Die Dozenten sind natürlich dabei die Reiseleiter und stehen auch in diesem Jahr wieder mit all ihrem Wissen begleitend zur Verfügung, doch sind die Erfahrungen, die jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin macht, ganz individueller Natur und sehr persönlich.

 

Wenn ein Fluss sich frei mäandernd seinen Weg bahnen darf, entfaltet er seine ganze Schönheit, Vielseitigkeit und Kraft. Genauso möchte die lechART ihren Teilnehmern einen Weg durch die Kunst ermöglichen, um ihnen so eine unbeschwerte und kreative Woche zu bieten.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen eine kraftvolle und inspirierende Zeit, die geprägt ist von Neugier und Freude und die ermutigt, neue Wege zu beschreiten.

Katinka Schneweis

 

 

Die Künste lassen Menschen und Städte erblühen.

(Katinka Schneweis, Initiatorin lechART)