Regine von Chossy

Aktzeichnen

Regine von Chossy

Kurstitel: Experimentierfreudiges Aktzeichnen

Kursnummer: 4300D

 

In heiterer Atmosphäre lassen wir uns vom Modell inspirieren.

Auf Wunsch singt Regine von Chossy, die ausgebildete Sängerin ist, italienische Arien - die beflügeln. Mit verschiedenen Materialien wie Bleistift, Kohle, Kreide, Tusche, Aquarell, skizzieren wir locker und ohne hemmende kontrollierende Überlegungen, ob etwas falsch oder richtig ist und nähern uns allmählich der konkreten Form. Von meditativen langen Stellungen für verträumte Zeichnungen bis zu blitzschnellen Slow-Motion-Skizzen voll Energie und spielerischen Inszenierungen mit Accessoires. Im Wechsel von Inspiration und Reflexion können

wir den eigenen künstlerischen Weg finden.

.

 

 

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Kursdauer: 2 Tage, Mittwoch und Donnerstag 8./9. August 2018, 10 - 17 Uhr,

Kursgebühr 180 Euro (die Gebühr versteht sich inklusive des Modellhonorars)

Kursort: vhs-Gebäude, Hubert von Herkomerstraße 110, Landsberg, Raum 1.1

 

eine Materialliste finden Sie HIER

Regine von Chossy

 

Studium an der Akademie der Bildenden Künste München,

Abschluss mit Diplom als Meisterschülern,

1993-95 Assistentin, seitdem Dozentin für Aktzeichnen ebenda;

seit 2011 Dozentin an diversen weiteren Akademien.

1987 Gastprofessorin an der Vestlandets Kunstakademie Bergen, Norwegen; zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, diverse Preise, Auszeichnungen und Stipendien.

Veröffentlichung:Regine von Chossy Workshop Zeichnen - Akt: von der Studie zum Bild

 

  www.chossy.de