Prof. Friedhelm Klein

Aquarellmalerei

Prof. Fridhelm Klein

Kurstitel: Aquarellmalerei

Kursnummer: 4300B

„Alles fließt davon“ lautet das Thema für die Arbeit mit

Aquarell am großen Fluss. Wohin geht die Reise mit und ohne Boot? Wohin weht uns der Wind, wohin können wir laufen, wenn es zuviel Regen gibt. Was macht das Wasser mit uns? Gibt es genug zu trinken, verwandelt uns da strömende Wasser in andere Lebewesen? Können wir Kurs halten, welches Ziel haben wir auf der Malreise, gibt es Besonderheiten der vielen Farbflüsse und welche Atmosphären begleiten uns auf dem Weg ins Wasserfarbenland. Es gilt einfach einzusteigen

und mit viel Engagement dem Wasser zuzuhören und seine vielfältigen Verzweigungen über das Malerland zu beobachten und mit dem Malwerkzeug zu bannen. Alles fließt davon und hinterlässt Spuren – unsere Spuren.

 

Kursdauer: 06. - 10. 08.2018, jeweils 10 - 17 Uhr, Freitag 10 - 12.30 Uhr

Kursgebühr: 280 Euro

Kursort: vhs-Gebäude, Hubert von Herkomerstraße 110, Landsberg, Raum 2.1

 

Eine Liste der mitzubringenden Materialien finden Sie hier...

Fridhelm Klein war von 1969 bis 2004 Professor für Experimentelles Spiel und Medien an der Akademie der Bildenden Künste München. Seine großformatigen Aquarelle waren bereits in unzähligen Ausstellungen zu sehen. Er hält außerdem Workshops, Seminare und Vorträge im In- und Ausland. Fridhelm Klein erobert mit der Malerei den Alltag, lässt Pinsel über kleine und große Formate tanzen, verlustiert sich in farbigen Wolken, um anschließend Wasserfarbentänze zu vollziehen. Er vermittelt unzählige verschiedene Techniken dieser besonderen Art der Malerei, eröffnet neue Möglichkeiten der Bildgestaltung und bespricht Komposition und Bildfindung. Tägliche Analysen der Ergebnisse vom Tage zeigen die unterschiedlichen Einstiege und Lösungen zu den einzelnen Themenvorstellungen.

www.fridhelmklein.com